Achtung ! 77 Jahre KGV Eichenbreite / Gartenfest ist am 27.07.2019

News  

Gaststätte zu verpachten

 

Die Gaststätte des Kleingartenvereins können Sie pachten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei dem Vorstand.

 

   

Online  

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

   

Sachgemäße Düngung im Kleingarten

 

·       Düngung sollte immer den optimalen Wert ergeben

            - vor der Pflanzung bis nach der Pflanzung-

·        Vor jegliche Düngungsmaßnahme ist der Gehalt der Nährstoffe im Boden zu bestimmen!

·        Den Nährstoffentzug der Pflanzen durch Abschätzen der Erntemengen ermitteln (Schwachzehrer, Starkzehrer)

·        Die auszubringende Menge sollte immer genau abgemessen werden

·        Mehrmalige schwache Düngung  ist einer einmaligen hochdosierten Düngung immer vorzuziehen, hochdosierte Düngung  kann Salzschäden, durch Anteile von Chlorid- und Natriumsalzen, verursachen

·        Düngemittel immer gleichmäßig verteilen

·        Auflage von gekörnten Düngemitteln auf den Blattflächen vermeiden- Ätzschäden

·        Bei sehr hohen Bodengehalten auf eine Düngung verzichten

·        Durch Zufuhr von organischer Substanz z.B. Kompost (diese organische Substanz wird oft nicht als eigenständige Düngungsmaßnahme erkannt), werden nicht unerhebliche Mengen an Nährstoffen in den Boden gebracht, die mit zu berücksichtigen sind!

·        Jährlich mit Mist düngen belastet das Grundwasser mit hohe Nittratgehalt

·        Bei zu hohem Kalkgehalt werden wichtige Nährstoffe im Boden festgehalten und stehen den Pflanzen nicht zur Verfügung

 

Kompost:

Die jährlich ausgebrachte Menge sollte auf Grund der im Kompost vorhandenen nicht unerheblichen Nährstoffmengen 10 L (ein Eimer) pro m² Gartenboden nicht überschreiten!

Die Nährstoffgehalte von Komposten können je nach Material hohen Schwankungen unterliegen.

Untersuchungsergebnisse zeigen Gehalte in Spannen von:

Stickstoff:    0,3- 2,8 %

Phosphor:     0,2- 1,8 %

Kalium:        0,2- 2,2 %

Magnesium: 0,2- 3,85 %

Gegebenenfalls sind genaue Angaben durch entsprechende Untersuchungen zu ermitteln.

 

Stallmistführt zu einer unkontrollierten Überdüngung!


Nährstoffgehalt Stalldung

Dünger Hauptnährstoffe

   

Aktuelles

 

77 Jahre

Kleingartenverein Eichenbreite

Wir feiern am 27.07.2019

unser Kinder-und Gartenfest!

 

Beginn:                10:30 Uhr

 mit Musik, Gesang und Moderation

Gastronomische Versorgung in altbewährter Form

ab 12 Uhr     Erbsensuppe

Kinderkarussel, Truckbahn,Hopseburg,

Glücksrad, Basteln

Teilnahme für Kinder kostenlos!!

ab 14:00 UhrSportliche Wettkämpfe:

Kegeln, Schießen, Darten, Würfeln,

Hau den Lucas

dabei gibt es wertvolle Preise zu gewinnen

Tanz und Unterhaltung bis spät in die Nacht

 


 

   

Registrierung / Login  

Hier können Sie sich registrieren. Erst nach dem registrieren können Sie unsere Webseite komplett nutzen.

   

PN  

Sie sind nicht eingeloggt.

   

PN Mailbox  

Sie sind nicht eingeloggt.

   
© 2014 Kleingartenverein " Eichenbreite e.V." Dessau