Sachgemäße Düngung im Kleingarten

 

·       Düngung sollte immer den optimalen Wert ergeben

            - vor der Pflanzung bis nach der Pflanzung-

·        Vor jegliche Düngungsmaßnahme ist der Gehalt der Nährstoffe im Boden zu bestimmen!

·        Den Nährstoffentzug der Pflanzen durch Abschätzen der Erntemengen ermitteln (Schwachzehrer, Starkzehrer)

·        Die auszubringende Menge sollte immer genau abgemessen werden

·        Mehrmalige schwache Düngung  ist einer einmaligen hochdosierten Düngung immer vorzuziehen, hochdosierte Düngung  kann Salzschäden, durch Anteile von Chlorid- und Natriumsalzen, verursachen

·        Düngemittel immer gleichmäßig verteilen

·        Auflage von gekörnten Düngemitteln auf den Blattflächen vermeiden- Ätzschäden

·        Bei sehr hohen Bodengehalten auf eine Düngung verzichten

·        Durch Zufuhr von organischer Substanz z.B. Kompost (diese organische Substanz wird oft nicht als eigenständige Düngungsmaßnahme erkannt), werden nicht unerhebliche Mengen an Nährstoffen in den Boden gebracht, die mit zu berücksichtigen sind!

·        Jährlich mit Mist düngen belastet das Grundwasser mit hohe Nittratgehalt

·        Bei zu hohem Kalkgehalt werden wichtige Nährstoffe im Boden festgehalten und stehen den Pflanzen nicht zur Verfügung

 

Kompost:

Die jährlich ausgebrachte Menge sollte auf Grund der im Kompost vorhandenen nicht unerheblichen Nährstoffmengen 10 L (ein Eimer) pro m² Gartenboden nicht überschreiten!

Die Nährstoffgehalte von Komposten können je nach Material hohen Schwankungen unterliegen.

Untersuchungsergebnisse zeigen Gehalte in Spannen von:

Stickstoff:    0,3- 2,8 %

Phosphor:     0,2- 1,8 %

Kalium:        0,2- 2,2 %

Magnesium: 0,2- 3,85 %

Gegebenenfalls sind genaue Angaben durch entsprechende Untersuchungen zu ermitteln.

 

Stallmistführt zu einer unkontrollierten Überdüngung!


Nährstoffgehalt Stalldung

Dünger Hauptnährstoffe

Aktuelles

Achtung Wichtig

Neu

Ab dem 16.05.2020 beginnen wir mit den Arbeitseinsätzen.

Voraussetzung hierfür ist das die aktuellen Verordnungen zur Corona-Pandemie eingehalten werden.

 

Alternativ ist es möglich die Arbeitsstunden auch zu anderen Zeiten zu absolvieren. Dieses ist mit den Verantwortlichen zu den Arbeitseinsatzterminen abzusprechen

 

Der Vorstand                                                                       06.05.2020

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Achtung Wichtig

Auch an uns zieht die Corona-Krise nicht spurlos vorbei.

 

Das geplante Osterfeuer am 11.April.2020 kann auf Grund der aktuellen Situation nicht ausgeführt werden und wird hiermit offiziell abgesagt.

 

Der Beginn der Arbeitseinsätze wird auf nach Ostern verschoben.

Somit beginnen die Arbeitseinsätze am 18.04.2020

 

Der Pflanzen- und Gartenmarkt (25.04.2020) wurde durch den Standvorstand abgesagt

 

 

        Der Vorstand                                                                                                                                                               21.03.2020

 

________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Wichtige allgemeine Informationen

Vom 26.03.2020 bis zum 30.09.2020 wird die Schranke wieder Donnerstags von

08:00 bis 20:00 Uhr geöffnet

Im Oktober ist die Schranke bis 18:00 Uhr geöffnet und bleibt ab November geschlossen

Bitte beachten Sie:

Den witterungsbedingten Zustand der Gartenwege!

Das Arbeiten mit lärmintensiven Geräten ist am Wochenende

 

vom 01.04.2020 bis 15.10.2020

nur

Sonnabends bis 13.00 Uhr gestattet.

 

 

Der Vorstand

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gemeinschaftsarbeit 2020

beginnt in diesem Jahr am

16.05.2020

von 09:00 – 12:00 Uhr

weitere Termine alle 14 Tage

 

                                                           06.06. / 13.06. / 20.06. / 04.07. / 18.07. / 25.07. / 01.08

                                                           15.08. / 29.08. / 12.09. / 19.09. / 26.09. / 10.10. / 24.10

 

Eine Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn des Arbeitseinsatz ist unbedingt erforderlich!!

Anmeldungen sind immer zu den Arbeitseinsätzen

oder über den Briefkasten am Gerätehaus möglich.

 

Zum Arbeitseinsatz bitte festes Schuhwerk tragen und Arbeitshandschuhe mitbringen!

 

Schrott ist zu den Arbeitseinsätzen abzugeben.

Es ist nicht gestattet Schrott vor dem Tor abzulegen oder über den Zaun zu werfen.

 

 

 

 

Der Vorstand

 

Leitung der Arbeitseinsätze

Gartenfreundin Schwager Garten 32

Gartenfreund Hadamietz Garten 274

Gartenfreund Schöffel Garten 64

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Registrierung / Login

Hier können Sie sich registrieren. Erst nach dem registrieren können Sie unsere Webseite komplett nutzen.

JEvents Calendar

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Hier können Sie Mitteilungen vom Stadtverband runterladen

 

___________________________________

Copyright © 2019 Kleingartenverein "Eichenbreite e.V." Dessau. Alle Rechte